Vortrag über die weltweite Vielfalt der Pilze

Lesedauer: 2 Min
Über das Thema Pilze geht es am Freitag.
Über das Thema Pilze geht es am Freitag. (Foto: Umweltzentrum)

Das Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar und die Volkshochschule laden zum ersten Vortrag der Frühjahrsreihe „freitags im Umweltzentrum“ am Freitag, 6. April, ein. Das Thema des Vortrags sind die „Pilze, interessant und vielseitig“ mit der Referentin Veronika Wähnert, Diplom Biologin, Pilzsachverständige und Pilz-Coach.

Auf den ersten Blick ein Thema für den Fachkundigen, aber tatsächlich gibt es fast keinen Ort auf dieser Erde, an dem es keine Pilze gibt. Diese faszinierenden Lebewesen ermöglichen Pflanzen, Tieren und damit auch den Menschen das Leben und Überleben. Ohne Pilze kein Wald, keine Nahrungsmittel und so manches wichtige Medikament. Die Besucher erfahren mehr über die vielfältigen Erscheinungsformen, Strategien und Leistungen der Pilze. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Umweltzentrum auf der Möglingshöhe. (sbo)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen