Die Feuerwehr löschte den Brand, ehe der Kombi abgeschleppt wurde.
Die Feuerwehr löschte den Brand, ehe der Kombi abgeschleppt wurde. (Foto: Eich)

Totalschaden in bislang unbekannter Höhe ist bei einem Fahrzeugbrand am Donnerstagabend um 18.30 Uhr auf dem Fristo-Parkplatz in der Villinger Straße in Schwenningen entstanden.

Der Fahrer eines Chevrolets hatte eigenen Angaben zufolge während der Fahrt einen Knall wahrgenommen und sei dann mit seinem gasbetriebenen Auto auf den Parkplatz gefahren. Während seines Einkaufs ging der Motorraum plötzlich in Flammen auf. Der Fahrer konnte zwar noch sein Hab und Gut aus dem Wagen retten, das Fahrzeug war aber nicht mehr zu gebrauchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen