Ein Hubschrauber ist in Villingen-Schwenningen abgestürzt.
Ein Hubschrauber ist in Villingen-Schwenningen abgestürzt. (Foto: Marc Eich/SBO)
Schwäbische Zeitung

In Villingen-Schwenningen ist am Freitagmittag ein Hubschrauber mit zwei Personen abgestürzt. Zwei Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt. Der Pilot - ein 64-Jähriger - soll schwer verletzt worden sein. Die zweite Person - ein 29-Jähriger - leicht.

Das Unglück ereignete sich neben der Landstraße 137 Richtung VS-Mühlhausen - nur unweit vom Schwenninger Flugplatz entfernt. Der sogenannte Gyrokopter soll von dem Flugplatz gestartet sein und nicht an Höhe gewonnen haben. Der Absturzerfolgte also nicht aus großer Höhe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen