Ein Jubiläumskonzert für Wolfgang Wössner

Lesedauer: 3 Min
 Freut sich auf das Jubiläumskonzert: die Schwenninger Stadtmusik
Freut sich auf das Jubiläumskonzert: die Schwenninger Stadtmusik (Foto: Stadtmusik)

Die Stadtmusik Schwenningen veranstaltet am Samstag, 30. März, im Rahmen der Eröffnungswoche der Neckarhalle ihr großes Jubiläumskonzert. Gefeiert wird an diesem Abend vor allem Stadtmusikdirektor Wolfgang Wössner, der nun mehr seit 25 Jahren in VS-Schwenningen tätig ist.

Aus diesem Grund spielt das Große Blasorchester an jenem Abend die schönsten Stücke der vergangenen 25 Jahre. Als weiterer Höhepunkt gilt für die Schwenninger Musiker natürlich das erste Konzert in der neu erbauten Neckarhalle. Das dritte Highlight an diesem Abend ist sicherlich der herausragende Gastsolist Danjulo Ishizaka auf dem Violoncello. Es ist für die Stadtmusik eine große Ehre, einen absoluten Weltstar begleiten zu dürfen, der auf Initiative des Amtes für Kultur nach VS-Schwenningen zu diesem Konzert kommt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auf dem Programm stehen besondere Werke der letzten 25 Jahreskonzerte. Mit dem Konzertmarsch „Mr. Music“ hat Wolfgang Wössner im Jahr 1994 sein erstes Jahreskonzert eröffnet. „Music for a Festival“ und „El Camino Real“ sind mittlerweile Klassiker der Blasorchesterliteratur und zählen sicherlich zu den schönsten Originalwerken für diese Besetzung. Vor der Pause erklingt das „Konzert für Violoncello und Blasorchester“ von Friedrich Gulda. Es ist eigentlich eine Persiflage, wenn ein klassisches Streichinstrument von einem Blasorchester begleitet wird und dabei auch noch einen Marsch, Rock und einen Walzer spielt. Ein meisterhaftes Werk, welches den Zuhörern bestimmt viel Freude bereiten wird.

Im zweiten Teil erklingen die schönsten Melodien des Musicals „Chess“, gefolgt von der Trickfilm-Musik „Cartoon“, welche an die Tom und Jerry-Filme erinnert. Zum Abschluss präsentiert die Stadtmusik die Höhepunkte aus dem Musical „Tanz der Vampire“, dem erfolgreichsten Arrangement Wössners.

Kartenvorverkauf läuft

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro (Erwachsene) oder fünf Euro (Fördermitglieder und Schüler) bei folgenden Vorverkaufsstellen: Bei der Geschäftsstelle der Stadtmusik Schwenningen, Johannesstraße 53, Telefon 07720/82 23 31, bei allen städtischen Vorverkaufsstellen, bei allen Musikern sowie im Internet unter www.stadtmusik-schwenningen.de oder am 30. März an der Abendkasse.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen