Der Gewerbeverband bietet Vereinen eine Plattform

Lesedauer: 4 Min

Auf dem Muslenplatz können sich im September Schwenninger Vereine präsentieren.
Auf dem Muslenplatz können sich im September Schwenninger Vereine präsentieren. (Foto: Pohl)

Die Kontaktaufnahme für Interessierte ist unter Telefon 07720/95 56 79 10 oder per E-Mail an emerkle@gvovs.de möglich.

Wie vielfältig und spannend die Schwenninger Vereinslandschaft ist, das sollen die Bürger am Samstag, 29. September, auf dem Muslenplatz erleben. Denn diese prominente Plattform hat der Gewerbeverband Oberzentrum (GVO) an diesem Tag reserviert, um den örtlichen Vereinen Gelegenheit zu geben, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren – mit Vorführungen auf zwei Aktionsflächen, Bewirtungsständen und vielen Informationen, teilte der GVO am Montag mit.

Das Interesse, so ist der Pressemitteilung zu entnehmen, scheint groß zu sein. So haben sich 15 Vereine schon jetzt einen der rund 20 verfügbaren Stände gesichert. Noch gibt es also ein paar wenige Plätze für interessierte Vereine, die dem Aufruf des GVO bislang noch nicht gefolgt sind. Doch wer bei diesem erstmaligen Aktionstag dabei sein möchte, sollte sich sputen: „Denn die Möglichkeiten, etwas für die Vereinskasse zu tun und gleichzeitig für die eigene Leidenschaft zu werben, ist einmalig in Schwenningen“, verspricht der Veranstalter. So ist der komplette Muslenplatz an diesem Samstag der Präsentation der Vereine vorbehalten, die vom GVO einen Pavillon gestellt bekommen. Dieser kann für Bewirtung genutzt werden und dient natürlich auch als Basis für Informationen rund um den sich vorstellenden Verein.

Zwischen den Pavillons gibt es reichlich Sitzgelegenheiten, die ebenfalls vom GVO gestellt werden. Zudem werden zwei große Aktionsflächen eingerichtet, auf denen die Vereine im Wechsel ihre Angebote mit Mitmach-Aktionen und Vorführungen präsentieren werden. „Wir wollen mit dieser Premiere einen Impuls für Schwenningen setzen – nicht nur für die Vereine, sondern auch für den Handel in Schwenningens Mitte“, erklärt Emilie Merkle von der GVOGeschäftsstelle. „Beide Gruppen leisten einen maßgeblichen Beitrag für die Lebensqualität, und das halten wir für förderungswürdig.“

Der 29. September soll der Auftakttermin für eine jährliche Wiederholung dieses Tages der Vereine in VS-Schwenningen sein. Wie das Geschehen auf dem Muslenplatz konkret aussehen könnte, verrät ein erstes Organisationstreffen von GVO und Vereinen am Montag, 16. Juli, ab 19.30 Uhr, in den Räumen der Hugo Müller GmbH & Co. KG in der Karlstraße 90. Vertreter von bereits angemeldeten oder interessierten Vereinen sind gebeten, bei diesem Termin dabei zu sein.

Die Kontaktaufnahme für Interessierte ist unter Telefon 07720/95 56 79 10 oder per E-Mail an emerkle@gvovs.de möglich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen