Was bei einem Notruf zu beachten ist

Für Abonnenten
Videodauer: 02:53
Was bei einem Notruf zu beachten ist
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Was bei einem Notruf zu beachten ist (Foto: ViMP / ViMP Import)
Redaktionsleiter

Mehr als 150000 Anrufe gehen jedes Jahr in der Tuttlinger Leitstelle ein. Bei 35000 Telefonaten handelt es sich um einen Notruf.

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung

Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.

Mehr als 150000 Anrufe gehen jedes Jahr in der Tuttlinger Leitstelle ein. Bei 35000 Telefonaten handelt es sich um einen Notruf. Wie ein Notruf richtig abgesetzt wird, damit den Menschen in Not bestmöglich geholfen werden kann, erklärt Daniel Schmidberger, Leiter der Tuttlinger Leitstelle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen