Upcycling: Studierende entwickeln neue Kollektion

Videodauer: 02:39
Upcycling: Studierende entwickeln neue Kollektion
Elisabeth Kniele

Sie passt nicht mehr, ist alt oder gefällt uns einfach nicht mehr: Kleidung. Doch das ist noch längst kein Grund die Teile in die Mülltonne zu werfen. Wie aus alten Sakkos und Herrenhemden neue Kleidungsstücke werden – sehen Sie jetzt: Studierende der Hochschule Albstadt-Sigmaringen haben mit dem Tuttlinger Upcycling Projekt „Buntgut“ alte Stoffe zu neuem Leben erweckt:

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen