Mit diesen Maischerzen ist die Region in den neuen Monat gestartet

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Die Maienstreiche in der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich aufgrund der Corona-Ausgangssperre in der Region in Grenzen gehalten. In Nendingen allerdings entdeckten Einwohner mehrere Häuser aus Pappkarton auf einem Feld, auf dem das Baugebiet „Unter dem Hägle II“ entstehen sollte. Die Planungen dafür sind unter anderem deshalb auf Eis gelegt worden, weil Eigentümer ihre Grundstücke unter bestimmten Voraussetzungen nicht verkaufen möchten. Der Maienstreich verdeutlicht das auf seine spezielle Art und dem angebrachten Spruch: „Wenn der Adel hat kein Bock, geht der Pöbel voll am Stock!“ – ein Fingerzeig auf die Grundstückseigentümer und ein Signal, dass sich die Nendinger weiterhin für das Baugebiet stark machen. (Foto: Simon Schneider)
Schwäbische Zeitung

Auch wenn die Coronakrise auf die Stimmung drückt: Den Menschen in der Region ist immernoch zum Scherzen zumute.

Auch wenn die Coronakrise auf die Stimmung drückt: Den Menschen in der Region ist immernoch zum Scherzen zumute. Der eine oder andere hat sich am Wochenende einen Maistreich einfallen lassen. Wir haben die Aktionen im Kreis in einer Galerie gesammelt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen. Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Geschlossene Restaurants wie hier in Hannover müssen weiter auf Hilfen warten

Corona-Newsblog: Sozialministerium verspricht vor Pfingsten Klarheit über Öffnungen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.700 (458.183 Gesamt - ca. 406.000 Genesene - 9.465 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.465 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 159,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 282.100 (3.473.

Jetzt Push-Meldungen zu freien Impfterminen erhalten

Exklusiv für Abonnenten hat Schwäbische.de das Angebot der Impfterminampel erweitert. Wie bislang gibt es weiterhin kostenlos Informationen auf unserer Webseite, wenn Impfzentren freie Termine anbieten.

Abonnenten von Schwäbische.de, zum Beispiel mit einem Plus Basic, Premium- oder Komplett-Abo können nun und darüber hinaus aber sofort benachrichtigt werden, sobald ein Impfzentrum der Wahl neue buchbare Termine eingestellt hat. 

So erfahren Sie im Zweifelsfall noch schneller, wann sich die Buchung eines Termins lohnt.