HSG Fridingen/Mühlheim kommt nicht gegen den Favoriten an

13 Bilder
Schwäbische Zeitung

Der Tabellenführer der Handball Württembergliga TSV Heinigen (weiß) wurde seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim mit 26:35 Toren. Matthias Hipp (am Ball) erzielte für die HSG drei Treffer Deniz Parlak (rechts) deren sechs. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit seiner Kamera dabei.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen