Zwei Maskierte schlagen Frau nieder

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Bislang völlig unklar sind die Hintergründe eines gewalttätigen Angriffs auf eine 42-jährige Frau am Freitagmorgen, gegen 4.30 Uhr, in der Bodenseestraße.

Die Frau war Polizeiangaben zufolge auf dem Weg zur Arbeit als sie in Höhe einer Bäckerei von zwei bislang unbekannten, maskierten Männern von hinten angegriffen wurde. Dabei schlug mindestens einer der Täter mit einem Gegenstand auf das Opfer ein. Als die Geschädigte um Hilfe rief, flüchten die Täter in Richtung Rotwildstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise auf eine Raub- oder Sexualstraftat. Die Geschädigte erlitt infolge der heftigen Schläge erhebliche Verletzungen und musste in ein Klinikum eingeliefert werden.

Das Kriminalkommissariat Tuttlingen bittet dringend unter Telefon 07461 / 94 10 um Zeugenhinweise. Besonders wichtig für die Beamten sind Hinweise zum Ablauf des Geschehens, zum Aussehen der beiden Täter sowie zum Fluchtweg.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen