Siegesfreude bei den vereinsinternen Tennismeisterschaften des SV Schwandorf.Unse Bild zeigt von links Maik Füssel, Ulrich Bink
Siegesfreude bei den vereinsinternen Tennismeisterschaften des SV Schwandorf.Unse Bild zeigt von links Maik Füssel, Ulrich Binkele, Pius Werber (hinten) sowie Sieglinde Füssel, Saskia Wegmann, Nadine Butschle, Sonja Wegmann (vorne). (Foto: Herbert Dreher)

Der jährliche Höhepunkt in der Tennisabteilung des SV Schwandorf ist die Vereinsmeisterschaft gewesen. Entsprechend haben in den vergangenen Wochen 13 Tennisspieler um den Einzug ins Finale und um Satz und Spiel gekämpft.

Nach spannenden Spielen standen die Vereinsmeister fest. Sonja Wegmann verteidigte bei den Damen ihren Titel aus dem Vorjahr, Platz zwei belegte die Tochter Saskia Wegmann. Den dritten Platz belegte Sieglinde Füssel vor Nadine Butschle. Sieger bei den Herren wurde Maik Füssel. Auf Platz zwei landete Pius Weber vor Uli Binkele.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen