Vier ASV-Kämpfe in der Mühlauhalle

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der ASV Nendingen steht mit seinen aktiven Ringer-Mannschaften vor einem Heimkampf-Wochenende. Den Fans werden am Samstag und Sonntag gleich vier Kämpfe geboten. Alle Kämpfe werden in der Tuttlinger Mühlauhalle ausgetragen.

Los gewht es am Samstag um 17.30 Uhr mit dem Bezirksliga Duell KG Nendingen II/Mühlheim gegen den AV Hornberg. Anschließend kommt es um 19.30 Uhr in der Oberliga zum Kampf des ASV gegen den SV Ebersbach. Abgeschlossen wird der Abend mit dem Kampf der Deutschen Ringerliga zwischen dem ASV Nendingen und dem KSV Ispringen. Kampfbeginn ist um 21 Uhr.

Die DRL-Ringer sind am Sonntag erneut um Einsatz. Um 17 Uhr erwartet der ASV Nendingen dann Saitiev Eupen aus Belgien.

Die Jugendmannschaften des ASV Nendingen bestreiten ihre Kämpfe am Wochenende in Dürbheim.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen