Verfolgerduell am Sonntag in Dürbheim

Lesedauer: 2 Min

In der Fußball-Kreisliga B 2 stehen am Wochenende fünf Begegnungen auf dem Spielplan. Abgeschlossen wird der vierte Spieltag mit zwei weiteren Spielen am Dienstag. Der Tabellenführer SV Schörzingen spielt am Dienstag gegen Böttingen. Der FC Weigheim kann mit einem Sieg am Samstag die Tabellenführung übernehmen.

FC Weigheim – SG Durchhausen/Gunningen (Sa., 16.30 Uhr). Hier treffen zwei siegreiche Teams vom Donnerstag aufeinander. Für den FCW spricht der Heimvorteil. Aber der Lokalrivale reist nach dem jüngsten 6:1-Erfolg mit breiter Brust an.

SG Irndorf/Bärenthal – SpVgg Aldingen (So., 15 Uhr). Die Gastgeber werden in Irndorf alles daran setzen, zu den ersten Zählern zu kommen. Aldingen ist wenigstens eine Punkteteilung zuzutrauen.

SV Spaichingen – FSV Schwenningen II. Aufsteiger SV Spaichingen hat bisher noch nicht verloren. Das sollte auch gegen die FSV Schwenningen II nicht passieren.

SG Dürbheim/Mahlstetten – FC RW Reichenbach. Die beiden Tabellennachbarn werden in Dürbheim alles geben. Wer als Sieger den Platz verlässt, der mischt weiter oben mit.

SV Deilingen – SG Gosheim/Wehingen II. Bisher haben die Deilinger erst zweimal gespielt und einen Zähler auf dem Konto. Gegen den Lokalrivalen aus Gosheim/Wehingen sollen drei weitere dazu kommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen