Unfall im Kreuzungsbereich

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei ist im Einsatz.
Die Polizei ist im Einsatz. (Foto: dpa)

An der Kreuzung der Wilhelmstraße mit der Zeughausstraße in Tuttlingen ist es bereits am Freitagabend gegen 21.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 37-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Wilhelmstraße in Richtung Zeughausstraße. Das Licht der Ampel zeigte laut des Polizeiberichts für ihn rot. Zeitgleich befuhr ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen der Zeughausstraße in Richtung Aesculap. Für ihn zeigte das Licht der Ampel grün. Trotz der für ihn rot zeigenden Ampel fuhr der Opel-Fahrer in die Kreuzung ein und prallte dort mit der Front gegen die rechte Fahrzeugseite des Mercedes. Es entstand laut des Polizeiberichts ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen