Unbekannte fällen Christbaum auf dem Rathausplatz

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung
Der Polizeiposten Sulz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 07454-92746 zu melden.

In der Nacht zum Sonntag haben bislang unbekannte Täter den am vergangenen Montag auf dem Rathausplatz in Vöhringen (Kreis Rottweil) aufgestellten Weihnachtsbaum umgesägt. Das teilte das Polizeipräsidium Tuttlingen mit.

Um keinen Lärm zu verursachen benutzten die Täter der Polizei zufolge eine Handsäge. Hierbei wurde ebenfalls die Lichterkette beschädigt.

Das ist ein Anschlag auf unsere Kultur. Der Baum wurde von keinem Profi zerteilt.

Bürgermeister Stefan Hamme im Schwarzwälder Boten

Außerdem sägten die Unbekannten noch ein junges Aleebäumchen vor einer Gaststätte um. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 2500 Euro.

Der Polizeiposten Sulz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 07454-92746 zu melden.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen