Tuttlinger Schulen starten in dieser Woche mit dem Unterricht

Lesedauer: 8 Min
 In der 37. Kalenderwoche geht auch in Tuttlingen wieder die Schule los.
In der 37. Kalenderwoche geht auch in Tuttlingen wieder die Schule los. (Foto: Symbol: David-Wolfgang Ebener / dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach den Sommerferien starten viele Schüler in das neue Schuljahr. Für einige bedeutet dieser Schritt den Beginn in einer bisher unbekannten Schule mit vielen neuen Gesichtern.

An den städtischen Schulen in Tuttlingen wird wie folgt gestartet:

Die Grundschule Holderstöckle lädt die neuen Erstklässler am Freitag, 13. September, um 14 Uhr zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst in die Versöhnungskirche ein. Die Einschulungsfeier findet ab 15 Uhr im Holderstöckle satt. Für die Klassen 2,3 und 4 beginnt das Schuljahr am Mittwoch, 11. September, um 8 Uhr bis 11.30 Uhr. Am Donnerstag, 12. September, findet um 8.15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresanfang in der Versöhnungskirche statt. Danach ist Unterricht nach Stundenplan.

In der Karlschule werden die Erstklässler am Freitag, 13. September, um 14.30 Uhr zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Gallus mit anschließender Begrüßung auf dem Schulhof um 15.15 Uhr eingeladen. Die übrigen Schüler sind zum ersten Schultag am Mittwoch, 11. September, um 8 Uhr zum ökumenischen Schuljahresanfangsgottesdienst in die Kirche St. Gallus eingeladen. Der anschließende Unterricht findet bis 11.35 Uhr statt.

Die Schildrainschule lädt am Freitag, 13. September, um 14 Uhr die neuen Schulanfänger zum ökumenischen Gottesdienst in die Auferstehungskirche ein. Im Anschluss findet um etwa 14.45 Uhr die Aufnahmefeier im Eingangsbereich der Schildrainschule statt. Der reguläre Unterricht für die übrigen Schüler beginnt am Mittwoch, 11. September, mit einem ökumenischen Gottesdienst um 8.15 Uhr in der Auferstehungskirche, der Unterricht endet am ersten Schultag um 11.45 Uhr (verlässliche Grundschule bis 13.30 Uhr).

In der Schrotenschule findet am Donnerstag, 12. September, um 14 Uhr der ökumenische Einschulungsgottesdienst in der Kirche Maria Königin statt, die anschließende Einschulungsfeier beginnt um 15 Uhr in der Schrotenschule. Zum Schulbeginn findet für die übrigen Schüler am Mittwoch, 11. September, um 8.20 Uhr der Schulanfangsgottesdienst ebenfalls in der Kirche Maria Königin statt. Der anschließende Unterricht an diesem Tag endet um 11.55 Uhr.

Die Anton-Braun-Grundschule-Möhringen lädt alle Erstklässler zur Einschulungsfeier am Donnerstag, 12. September, ein. Begonnen wird mit einem ökumenischen Gottesdienst um 13.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Andreas in Möhringen. Im Anschluss findet um 14.30 Uhr die Einschulungsfeier in der Aula der Anton-Braun-Grundschule-Möhringen statt. Für die übrigen Klassen beginnt am Mittwoch, 11. September, um 8.20 Uhr der Unterricht.

In der Donauschule Nendingen findet für die Schulanfänger am Samstag, 14. September, um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Nendingen statt. Daran anschließend sind die Schüler mit ihren Eltern zur Einschulungsfeier in die Donauhalle Nendingen eingeladen. Für alle übrigen Schüler beginnt der Unterricht am Mittwoch, 11. September um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Nendingen. Anschließend findet regulärer Unterricht bis 11.50 Uhr statt.

In der Gemeinschaftsschule Wilhelmschule starten die Erstklässler der Grundschule am Freitag, 13. September, um 14 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche Maria Königin. Anschließend um 15 Uhr findet die Einschulungsfeier im Gebäude der Ludwig-Uhland-Realschule statt. Für die übrigen Grundschulklassen beginnt das Schuljahr am Mittwoch, 11. September, um 8.20 Uhr mit einem Schulgottesdienst in der Kirche Maria Königin. Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 9.15 Uhr. Die fünften Klassen der Gemeinschaftsschule beginnen am Montag, 16. September, um 7.30 Uhr mit dem ökumenischen Schulgottesdienst in der Stadtkirche. Danach treffen sich alle neuen Schüler um 8.20 Uhr im Schulhof des Grundschulgebäudes, Moltkestraße 2. Für die Schüler der anderen Klassen beginnt das Schuljahr am Mittwoch, 11. September, um 8.15 Uhr.

Die Werkrealschule Schillerschule lädt die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern am Freitag, 13. September, um 8.15 Uhr zur Aufnahmefeier in die Pausenhalle der Schillerschule ein. Die Klassen sechs bis zehn starten am Mittwoch, 11. September, um 8.15 Uhr regulär mit dem Unterricht. Der ökumenische Gottesdienst zum Schuljahresbeginn findet am Montag, 16. September, um 7.30 Uhr in der Stadtkirche statt.

Die Schüler der Klasse fünf der Hermann-Hesse-Realschule werden am Donnerstag, 12. September, um 16.30 Uhr in der Aula der Schule begrüßt. Für die Klassen sechs bis zehn beginnt der Unterricht am Mittwoch, 11. September, um 07.30 Uhr. Alle Schüler sind zu einem ökumenischen Gottesdienst am Montag, 16. September, um 7.30 Uhr in die Stadtkirche eingeladen.

Die Schüler der neuen fünften Klassen der Ludwig-Uhland-Realschule sind zusammen mit den Eltern zur Einschulungsfeier am Donnerstag, 12. September, um 15 Uhr in die Aula der Ludwig-Uhland-Realschule eingeladen. Die Klassen sechs bis zehn starten am Mittwoch, 11. September, um 7.30 Uhr.

Das Immanuel-Kant-Gymnasium begrüßt die neuen Fünftklässler am Mittwoch, 11. September, um 15.45 Uhr zur feierlichen Begrüßungsfeier in der IKG-Aula. Alle neuen Schüler mit ihren Familien und Freunden sind herzlich eingeladen. Der erste Schultag nach den Sommerferien am Mittwoch, 11. September, beginnt für die Schüler der Klassenstufen sechs bis Kursstufe zwei um 7.30 Uhr mit einer gemeinsamen Begrüßungsfeier.

Die Schüler der Klassen fünf des Otto-Hahn-Gymnasiums treffen sich am Mittwoch, 11. September, ab 15.30 Uhr im Eingangsbereich der Schule. Ab 16 Uhr findet die Aufnahmefeier der neuen Schüler in der Mühlausporthalle statt. Der Unterricht für die Klassen sechs bis zehn beginnt am Mittwoch, 11. September, um 7.30 Uhr. Die Kursstufe eins trifft sich um 7.30 Uhr in der Mediothek, die Kursstufe zwei ebenfalls, jedoch erst um 8.15 Uhr.

Die Albert-Schweitzer-Schule beginnt das Schuljahr am Mittwoch, 11. September, mit Unterricht von 7.50 Uhr bis 12.05 Uhr. Die Nachmittagsbetreuung findet ab dem ersten Schultag statt. Die Erstklässler sind herzlich zur Einschulungsfeier am Montag, 16. September, ab 9.30 Uhr eingeladen.

Die Betreuung an den Verlässlichen Grundschulen beginnt am Mittwoch, 11. September, zu den jeweils bekannten Betreuungszeiten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen