Trossingen schlägt Wellendingen 4:3 – Fatihspor verliert 0:9

Lesedauer: 4 Min
Sportredakteur

Im Fußballbezirk Schwarzwald sind am Donnerstagabend einige Nachholspiele ausgetragen worden. In der Bezirksliga Schwarzwald kam die SpVgg Trossingen gegen den SC Wellendingen zu einem 4:3-Sieg.

Bezirksliga Schwarzwald

SpVgg Trossingen – SC Wellendingen 4:3 (3:1). - Tore: 0:1 (18.) Marius Seemann (Elfmeter), 1:1 (29.) Emanuel Alexi, 2:1 (36.) Kai Hartelt, 3:1 (41.) Mark Stegmann, 3:2 (69.) Marius Seemann, 3:3 (73.) Dennis Ruks, 4:3 (80.) Emanuel Alexi (Elfmeter). - Zuschauer: 50. - Schiedsrichter: Dario Litterst (Worblingen). - Rote Karte für Eugen Walter (18./Trossingen). Nach einem Handspiel auf der Torlinie geriet Trossingen früh in Unterzahl und durch den Strafstoß von Marius Seemann (18.) in Rückstand. Doch trotz dieses Handicaps zeigten die Musikstädter Moral und führten durch die Treffer von Emanuel Alexi, Kai Hartelt und Marc Stegmann zur Pause mit 3:1. Nach der Halbzeit wogte die Begegnung hin und her, wobei die Gäste durch zwei Treffer von Seemann und Ruks zum 3:3 kamen. Doch die Musikstädter hatten das bessere Ende für sich, als Alexi einen Strafstoß zum 4:3 verwandelte.

FV Fatihspor Spaichingen – SV Villingendorf 0:9 (0:5). - Tore: 0:1 (4.) Denis Kimmich, 0:2 (10.) Florian Ehniss, 0:3 (15.) Denis Kimmich, 0:4 (32.) Nico Müller, 0:5 (37.) Vincent Krüger, 0:6 (55.) Marc Müller, 0:7 (58.) Denis Kimmich, 0:8 (62.) Vincent Krüger, 0:9 (89.) Denis Kimmich. - Zuschauer: 20. - Schiedsrichter: Aykut Demiral (Bräunlingen). Villingendorf ließ von Beginn an Ball und Gegner laufen und kam zu einem mühelosen Erfolg. Die Gastgeber kamen lediglich zu zwei Möglichkeiten, wobei sich SVV-Torhüter Florian Harter aber auf dem Posten zeigte.

Kreisliga A, Staffel 2

FSV Denkingen – FSV Schwenningen 0:5 (0:3). - Tore: 0:1 (10. Minute) Michail Tsamourlidis, 2:0 (14.), 0:3 (44.) beide Armido Stoppiello, 0:4 (65.) Michail Tsamourlidis, 0:5 (73.) Fabio Giannone. - Schiedsrichter: Wilfried König (Meßstetten). - Zuschauer: 90. In einem guten Kreisliga-Spiel legten die Gäste aus dem Mooswäldle schon in der Anfangsviertelstunde den Grundstein für den Sieg. Mit dem 0:3, kurz vor dem Halbzeitpfiff, war die Entscheidung frühzeitig gefallen. Trotz aller Bemühungen blieb den Gastgebern der Ehrentreffer versagt.

Kreisliga B, Staffel 2

SV Schörzingen – FC Weigheim 2:2 (1:0). - Tore: 1:0 Ralf Widmer (11.), 1:1 Max Kleinhans (49.), 1:2 Pascal Ositschan (54.), 2:2 Fabian Bayer (66.).

SV Böttingen – SV Egesheim 2:2 (1:0). - Tore: 1:0 Michael Auer (37.), 1:1 Waceslav Komarov (48.), 1:2 Tim Dreher (79.), 2:2 Mustafa Genisel (82.). Böttingen zeigte sich gegenüber den letzten Spielen deutlich verbessert. Nach der Halbzeit wurde der Gast aus Egesheim stärker und ging dann auch in Führung. Die nie aufsteckenden Böttinger kamen in der Schlussphase aber noch zum verdienten 2:2-Ausgleich.

Kreisliga C, Staffel 3

VfL Nendingen II – SV Renquishausen II 6:0 (3:0). - Tore: 1:0 Christopher Bode (25.), 2:0 Ilja Malahov (29.), 3:0 Maurizio Colucci (42.), 4:0 Marc Schwarz (66.), 5:0 Ilja Malahov (72.), 6:0 Sven Schwarz (86.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen