Treff 3000 in der Nordstadt ist ab Samstag Geschichte

Lesedauer: 2 Min
Der Treff 3000 in der Nordstadt schließt am Samstag. Ihm folgt bald ein Netto nach.
Der Treff 3000 in der Nordstadt schließt am Samstag. Ihm folgt bald ein Netto nach. (Foto: Christian gerards)
Redaktionsleiter

Der Treff 3000 in der Balinger Straße in Tuttlingen schließt am Samstag zum letzten Mal seine Türen. Dann folgt ein Umbau, damit irgendwann ein Netto in die Räume einzieht.

Wann die Eröffnung sein wird, das war von dem Discounter nicht zu erfahren. Ähnliches gilt für die Filiale der K+U-Bäckerei. Auch von dem Unternehmen war auf Nachfrage nicht keine Information zu bekommen, ob die Filiale nach der Eröffnung des Nettos bestehen bleibt. Es hält sich das Gerücht, dass es nur eine Aufbackstation geben soll.

Ganz anders sieht es bei der Kreissparkasse aus. Die tritt der Befürchtung entgegen, dass der Geldautomat, der an dem Gebäude angebracht ist, im Zuge der Treff 3000-Schließung verschwinden wird. Vielmehr sei ein neuer Geldautomat an diesem Standort laut Kreissparkassen-Sprecher Heiko Lorenz erst Ende 2017 angebracht worden. „Wir habe einen Mietvertrag mit dem Eigentümer des Gebäudes“, sagt Lorenz. Im Zuge der Umbaumaßnahmen sei auch gewährleistet, dass den Kunden ein Zugang zum Geldautomaten erhalten bleibt. Das gelte auch für die Mitarbeiter, die den Automaten mit Geld befüllen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen