Thermalbad-Schläger: Polizei nimmt Verdächtige fest

Lesedauer: 2 Min

Vor dem Tuttlinger Tuwass haben vier Jugendliche einen 58-Jährigen zusammengeschlagen.
Vor dem Tuttlinger Tuwass haben vier Jugendliche einen 58-Jährigen zusammengeschlagen. (Foto: Archiv/Hecht)

Zu der gefährlichen Körperverletzung, bei der am Freitagabend vier Jugendliche vor dem Freizeitbad Tuwass in Tuttlingen einen 58-jährigen Mann zusammengeschlagen und diesen erheblich verletzt haben gab es laut Polizei einen ersten Teilerfolg: „Zwei der gesuchten und dringend Tatverdächtigen konnten im Laufe des heutigen Mittwochs vorläufig festgenommen werden“, so Polizeisprecher Dieter Popp.

+++Hier geht es zum Video+++

Nach der öffentlichen Fahndung mit Fotos aus einer Überwachungskamera habe es viele Hinweise aus der Bevölkerung gegeben, die zu zwei der mutmaßlichen Täter führten. Zur Identität dieser beiden macht die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben, da die Kriminalpolizei nach wie vor nach den beiden weiteren Verdächtigen sucht.

Hinweise zu diesen beiden Personen oder deren Aufenthalt nimmt die Kriminalpolizei Tuttlingen unter der Telefonnummer 07461 / 941-0 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen