SVS verliert in Tuningen

Lesedauer: 3 Min
ly

Die erste Runde im Bezirkspokal-Wettbewerb des Fußballbezirks Schwarzwald hat am Wochenende einige überraschende Ergebnisse gebracht. Das torreichste Spiel gab es in Oberndorf, als Bezirksligist SV Villingendorf die Oberndorfer Heimelf mit 10:1 deklassierte. Die zweite Bezirkspokalrunde nicht erreicht haben die Bezirksligisten SG Schramberg/Sulgen, die in Waldmössingen knapp mit 0:1 unterlag, und SC Wellendingen, der bei der Tuttlinger 04-Reserve 0:3 verlor. Nur eine Halbzeit lang konnte der Kreisliga-A-Aufsteiger FC RW Reichenbach im Lokalderby gegen den SV Gosheim mithalten. Am Ende siegten die Gosheimer 5:1. Der SV Tuningen setzte sich knapp 3:2 gegen den SV Spaichingen durch.

FV Fatihspor Spaichingen II – SV Egesheim 5:1 (3:0). - Tore: 1:0 (6. Minute) Ercan Demirci, 2:0 (31.) Tafal Tomasz Staszczyk, 3:0 (37.) Ercan Demirci, 3:1 (49./Foulelfmeter) Stefan Milles, 4:1 (72.) Baris Bülbül, 5:1 (88.) Tafal Tomasz Staszczyk. - Schiedsrichter: Thomas Gfrörer (Tuttlingen). - Zuschauer: 40. - Besondere Vorkommnisse: Gelbrote Karte gegen Egesheim (85.). Es war für die Fatihspor-Mannschaft, die in der Kreisliga C spielt, ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg. Zum Schluss vergaben die Platzherren noch einen Strafstoß.

SC 04 Tuttlingen II – SC Wellendingen 3:0 (1:0). - Tore: 1:0 (44. Minute) Carlos Hehl, 2:0 (51.) Sia Al Deen Al Koleb, 3:0 (70.) Suayp-Muhammed Kadak. - Schiedsrichter: Hans-Peter Hagmann (Wehingen). - Zuschauer: 40. Für die 04-Reserve war dies gegen den Bezirksligisten ein Achtungserfolg. Vor allem gegen Ende des Spiels konnte man beim Gast fehlendes Durchhaltevermögen feststellen. Da wäre sogar noch das eine oder andere 04-Tor möglich gewesen.

FC RW Reichenbach – SV Gosheim 1:5 (1:1). - Tore: 1:0 (32. Minute/Foulelfmeter) Edwin Groh, 1:1 (45.) Sebastian Nann, 1:2 (47.) Etienne Wenzler, 1:3 (54.) Sebastian Nann, 1:4 (84./Foulelfmeter) Adem Sari, 1:5 (88.) Dominik Leibinger. - Schiedsrichter: Kadir Yagci (Seitingen-Oberflacht). - Zuschauer: 50. Die Gastgeber hielten in den ersten 45 Minuten gut mit. Als die klassenhöheren Gäste aus der Nachbarschaft zwei Minuten nach Wiederanspiel in Führung gingen, behielten sie das Heft bis zum Schluss in der Hand. Der Gosheimer Sieg ist vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallen.

SV Tuningen – SV Spaichingen 3:2 (2:2). - Tore: 1:0 (7. Minute) Thibaud Matschke, 1:1 (14.) Justin Hartung, 2:1 (21./Foulelfmeter) Thibaud Matschke, 2:2 (32.) Dominik Alessandro Burkert, 3:2 (57.) Can Stegmann. - Schiedsrichter: Kai Uwe Villing (Böttingen). - Zuschauer: 30. Die Gäste aus Spaichingen spielten in der ersten Hälfte gut mit. Erst gegen Schluss der Partie wurden die Gastgeber spielbestimmend und kamen letztendlich zu einem knappen, aber verdienten Sieg.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen