SV Geisingen geht gegen Königsfeld unter – FV Möhringen siegt 3:1

Lesedauer: 2 Min
hgb

Der SV Geisingen hat nach seinem Abstieg aus der Landesliga in der Bezirksliga Badischer Schwarzwald gegen den FC Königsfeld eine bittere 0:6-Niederlage hinnehmen müssen.

Bezirksliga Bad. Schwarzwald

SV Geisingen - FC Königsfeld 0:6 (0:2). Das Ergebnis entspricht am Ende auch dem Spielverlauf. Königsfeld zeigte beim Landesliga-Absteiger eine klasse Leistung und agierte in allen Belangen überlegen. Über eine sichere Defensivleistung legte Königsfeld die Basis für den Kantersieg. Mit genauem Spiel und auch sehr effektiv gelangen sechs Treffer. Zu denen Christian Moosmann mit drei Toren beitrug. - Tore: 0:1 Christian Moosmann (33.), 0:2 Kevin Weißer (38.), 0:3 Christian Moosmann (48.), 0:4 Kevin Weißer (70.), 0:5 Felix Fehrenbach (71.), 0:6 Christian Moosmann (89.). - Schiedsrichter. Uwe Müller (Höchenschwand). Zuschauer: 200

Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald

FV Möhringen - SV Hinterzarten 3:1 (0:1). Hinterzarten konnte sich vor der Pause öfter durchsetzen und führte zur Pause mit 1:0. Nach der Pause machte Möhringen mehr Druck. Die Schlüsselszene war, als dem Gast nach einer Hereingabe ein Eigentor zum 1:1 unterlief. Das löste beim Gastgeber eine Initialzündung aus, die der Gast dann aber per Doppelschlag zum 3:1 nutzte. In Überzahl brachte Möhringen den Sieg sicher über die Zeit. - Tore: 0:1 Julian Eckert 842.), 1:1 Eigentor (59.), 2:1 Stephan Paulsen (67.), 3:1 Mario Giesler (69.). Schiedsrichter: Felix Gärtner (Dauchingen). Zuschauer: 80.

Kreisliga B 4 Bad. Schwarzwald.

SV Geisingen II - FC Königsfeld II 0:1 (0:0). - Tor: 0:1 Tobias Maier (52.). - Schiedsrichter: Kai Holz.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen