SV Deilingen geht die Puste aus

Lesedauer: 5 Min
Die SG Durchhausen/Gunningen (weiße Trikots) setzte sich gegen den SV Wurmlingen durch.
Die SG Durchhausen/Gunningen (weiße Trikots) setzte sich gegen den SV Wurmlingen durch. (Foto: HKB)

Die ersten Spiele im Fußball-Pokal des Bezirks Schwarzwald sind beendet. Neben dem SV Gosheim, der kampflos gegen FK Spaichingen eine Runde weiter kam, sind auch noch der TV Wehingen, der SV Tuningen und die SG Durchhausen/Gunningen im Wettbewerb dabei. Diese Teams aus dem Landkreis Tuttlingen haben die zweite Runde erreicht. Der SV Spaichingen und der FC RW Reichenbach, die am Sonntag bereits ihr Zweitrundenspiel austrugen, haben nach Niederlagen gegen den SC Lindenhof und Kickers Lauterbach die Segel streichen müssen.

Erste Runde

KF Shqiponja Tuttlingen – TV Wehingen 0:5 (0:3). – Tore: 0:1 (7.) Andreas Schippert, 0:2 (9.) Samet Tirit, 0:3 (29.) Claudio Brescia, 0:4 (57.), 0:5 (89.) beide Andreas Schippert. – Schiedsrichter: Kadir Yagci (Seitingen-Oberflacht). – Zuschauer: 40. Schon nach zehn Minuten hatte der um zwei Klassen höher spielende TVW die Weichen für den Einzug in die zweite Bezirkspokalrunde gestellt. Nach dem frühen Schippert-Treffer, der in der zweiten Halbzeit noch zweimal traf, und dem Tor von Neuzugang Tirit war die Entscheidung schon frühzeitig gefallen. Der Sieg ist selbst in dieser Höhe hochverdient. Die Gastgeber hatten keine echte Chance. In der fairen Begegnung gab es nur eine gelbe Karte für die Gäste

SV Deilingen-Delkhofen – SV Tuningen 4:5 (2:1). – Tore: 1:0 (10.) Silas Harten, 1:1 (35.) Michael Irion, 2:1 (41.) Michel Ziaja, 3:1 (53.) Silas Harten, 4:1 (60.) Thomas Hermle, 4:2 (75.) Mike Gößwein, 4:3 (83.) Alexander Wipf, 4:4 (90.), 4:5 (90.+3) beide Can Stegmann. – Schiedsrichter: Damjan Gojkovic (Tuttlingen). – Zuschauer: 40. Es war ein verrücktes Spiel. Nach einer Stunde sahen die Gastgeber wie der sichere Sieger aus. Dann machte sich die Urlaubszeit bemerkbar: Die Gastgeber hatten nur zwölf Spieler zur Verfügung und mussten im weiteren Verlauf diesem Umstand Tribut zollen. Tuningen kam immer besser ins Spiel und drehte das Ergebnis in der Nachspielzeit noch.

SG Durchhausen/Gunningen – SV Wurmlingen 2:1 (0:0). – Tore: 1:0 (56.) Jochen Mink, 1:1 (83.) Giuseppe Mazzola, 2:1 (90.) Tomislav Peric. – Schiedsrichter: Thomas Gfrörer (Tuttlingen). – Zuschauer: 30. Urlaubsbedingt waren beide Teams nicht in ihren Bestbesetzungen angetreten. Zwar hatten die Gäste aus Wurmlingen insgesamt mehr vom Spiel, aber kamem damit nicht zu richtigen Torszenen. Als sich alles auf dem Gunninger Sportplatz schon auf ein Elfmeterschießen einrichtete, gelang den Gastgebern nach einem Freistoß im Nachschuss der Siegtreffer. Beide Mannschaften vergaben vorher einige gute Einschussmöglichkeiten.

Zweite Runde

SV Spaichingen – SC Lindenhof 5:6 (1:1, 1:1). – Tore: 0:1 Dennis Gashi (3.), 1:1 Mario Degaetano (31.). Im Elfmeterschießen war der Gast aus Lindenhof nervenstärker. Mehr zu dem Spiel war von den Gastgebern nicht zu erfahren.

FC RW Reichenbach – Kickers Lauterbach 3:5 (1:2). – Tore: 0:1 Manuel Broghammer (15.), 0:2 Luis Kunz (18.), 1:2 Viktor Podgerny (20.), 1:3 Tobias Müller (52.), 1:4 Fabio Pfeifhofer (58.), 2:4 Daniel Nedelcia (75.), 2:5 Fabio Pfeifhofer (87.), 3:5 Tobias Hermle (90.+3). Bei den Gästen war nahezu jeder Schuss ein Treffer, sagte Reichenbachs Vorsitzender Benjamin Volz. „Lauterbach hat unsere Fehler und die Chancen effektiv genutzt“, erklärte er. Im Gegensatz zu den Rot-Weißen, die schlecht ins Spiel fanden und schnell 0:2 hinten lagen. Trotz der drei Treffer gegen den Bezirksliga-Absteiger hätte der B-Ligist erfolgreich sein können. „Wir hatten noch zwei Aluminium-Treffer und zwei einhundertprozentige Chancen, die neben das Tor gehen“, bilanzierte Volz, dessen Team ebenfalls fünf Treffer hätte erzielen können.

Weitere Berichte von Spielen mit Beteiligung der Mannschaften aus dem Landkreis Rottweil lesen Sie in der Dienstags-Ausgabe.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen