Sommerferien in Tuttlingen bringen Rätselspaß für Kinder

Lesedauer: 2 Min
Das neue Kindersommerferien-Maskottchen „TuHu“.
Das neue Kindersommerferien-Maskottchen „TuHu“. (Foto: Stadt Tuttlingen)
Schwäbische Zeitung

Das erste von insgesamt sechs Rätseln erscheint am kommenden Dienstag, 4. August – immer wöchentlich.

In Tuttlingen gibt es nun ein Kindersommerferien-Maskottchen. Jede Woche in den Sommerferien veröffentlicht unsere Zeitung ein Rätsel, das die Kinder zu einem Ort in und um Tuttlingen führt, welcher von dem Maskottchen , der „TuHu“ – kurz für Tuttlinger Hummel – angeflogen wurde. Dort wartet eine kleine Überraschung. Das Tuttlinger Kindersommerferien-Maskottchen stellt sich vor:

„Liebe Kinder groß und klein, seht Ihr mich im Sonnenschein, klein, gestreift und extra fein, verteile ich bald Stein um Stein. Mal bin ich hier, mal bin ich dort, und plötzlich flieg ich wieder fort. Durch Rätsel findet Ihr den Platz, hier erwartet Euch ein Schatz.

„TuHu“ werde ich genannt, und bin auf Euch schon sehr gespannt. Gib Acht und schau genau, meine Farben, sind gelb-blau. Hier komm ich – mit lautem Gebrummel, die Tuttlinger Hummel.“

Das erste von insgesamt sechs Rätseln erscheint am kommenden Dienstag, 4. August – immer wöchentlich.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade