SGi Nendingen siegt 4:1 in Böttingen

Lesedauer: 1 Min
wu

Die Schützengilde Nendingen hat am ersten Rundenwettkampftag mit der Luftpistolenmannschaft in der Bezirksliga Schwarzwald-Hohenzollern einen 4:1-Sieg beim SV Böttingen einfahren können.

Bei den Einzelergebnissen siegte Oliver Dietz mit 369 Ringen gegen Gerhard Strauß, der 340 Ringe erzielte. Des weiteren waren für Nendingen erfolgreich: Udo Kleiser (366) gegen Martin Dressler (318), Michael Schilling (338) gegen Bernd Nickel (334) und Jörg Blum (339) gegen Kurt Schneider (309). Robin Flad von den Gastgebern erzielte gegen Christoph Schilling einen 318:291-Erfolg.

In einem weiteren Duell besiegten die Bärenthaler Schützen den SV Dürbheim 3:2.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen