Seniorentour zur Honburg

Lesedauer: 1 Min

Senioren haben am Samstag, 26. Mai, von 15 bis 18 Uhr die Möglichkeit, den Zinnenturm des Honbergs in Tuttlingen einmal genauer kennen zu lernen. Ein eigens eingerichteter Shuttlebus-Verkehr erleichtert die Anreise auf den Hausberg.

Hierfür stellt das Deutsche Rote Kreuz einen Fahrdienst zur Verfügung. Der Bus fährt von 14.30 bis 17.30 Uhr im Halbstundentakt ab der Milchzentrale (Donaumarkt) bis zum Eingang des Honbergs. Die letzte Fahrt zurück erfolgt um 18.30 Uhr. Sowohl die Besichtigung, als auch der Fahrdienst des DRK sind im Rahmen des städtischen Projektes „Aktiv und gesund – gerne und selbstbestimmt älter werden in Tuttlingen“ kostenlos.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen