Seenlandschaft statt Fluss - Die Donau führt Hochwasser

Lesedauer: 2 Min

Die Regentage der vergangenen Woche, verbunden mit der Schneeschmelze im Schwarzwald, zeigen ihre Wirkung: An vielen Stellen ist die Donau über die Ufer getreten.

Das Bild, das unser Luftbild-Fotograf Gerhard Plessing aus seinem Kleinflieger aufgenommen hat, zeigt den Blick vom Automobilzulieferer SHW im Ludwigtal nach Nendingen und weiter in Richtung Stetten und Mühlheim. An den Mess-Stellen entlang der Donau – etwa in Immendingen, Möhringen und Fridingen – wurden am Freitag und Samstag deutliche Pegelanstiege verzeichnet. Für die kommenden Tage sagt die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg ein Rückgang des Hochwassers voraus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen