Sattelzug verliert eine Tonne Rüben - Anwohner greifen zur Schneeschaufel

Lesedauer: 2 Min
Die Polizei ist im Einsatz.
Die Polizei ist im Einsatz. (Foto: dpa)

Rund eine Tonne Zuckerrüben hat ein Lastwagen am späten Donnerstagabend in der Möhringer Straße in Tuttlingen verloren. An dem mit 22 Tonnen voll beladenen Sattelzug öffnete sich beim Überfahren eines Schachtdeckels eine Ladeklappe, so dass ein Teil der Ladung auf der Straße landete.

Mehrere Anwohner griffen nach dem Vorfall zu Schneeschaufel und Besen um die Möhringer Straße wieder passierbar zu machen. Mithilfe von Schaufelladern wurden die Zuckerrüben wieder auf den Lastwagen befördert und an ihren Bestimmungsort transportiert. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen nicht gesicherter Ladung rechnen.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen