Riskantes Überholmanöver

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: dpa)

Wegen eines riskanten Überholmanövers ist es am Dienstagabend auf der Verbindungsstraße von Tuttlingen in Richtung Rußberg fast zu einem Unfall gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 18 Uhr überholte ein roter VW Polo in einem Kurvenbereich trotz Gegenverkehrs, sodass die entgegenkommende Autofahrerin in den Grünstreifen ausweichen musste, um einen Unfall zu verhindern. Am BMW der 23 Jahre alten Entgegenkommenden entstand nach erstem Anschein kein Schaden. Das Polizeirevier ermittelt nun wegen des Überholmanövers. Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Kleinwagens. Außerdem sei ein schwarzer Van hinter den beiden Fahrzeugen gefahren. Das Polizeirevier bittet darum, dass sich diese Fahrer oder Zeugen unter 07461/ 9410 melden. (pz)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen