Open Air in der Burgruine: Mitte Juli startet Honbergsommer im Kleinformat

Der Honberg-Sommer ohne Menschen. So sieht es momentan für 2021 aus, allenfalls planen die Tuttlinger Hallen eine Kleinauflage d
Der Honberg-Sommer kann nicht wie sonst stattfinden. Aber jetzt gibt es ein kleines, corona-konformes Festival. Rechts: Michael Baur. (Foto: Valerie Gerards)
Redakteurin

Nun ist es offiziell: Das „HOpenAir21“, quasi eine kleine Version des Honbergsommers, findet statt. Wie es aussehen wird und welche Stars nach Tuttlingen kommen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.