Neun Kreisteams spielen um Endrunden-Teilnahme

Lesedauer: 4 Min

Die ersten Runden auf Verbandsebene im Futsal stehen am Wochenende für die Jugendfußballer auf dem Programm. 18 Mannschaften aus dem Bezirk Schwarzwald haben sich für die Altersklassen von der A- bis zur E-Jugend qualifiziert.

A-Jugend

Der VfB Bösingen und die FSV Schwenningen sind bei dem Turnier ab 14 Uhr dabei.

B-Jugend

Der SV Spaichingen und die SG Durchhausen/Baar vertreten den Landkreis Tuttlingen. Beide spielen ihr Vorrundenturnier in Schömberg (ab 10 Uhr). Der SVS trifft auf die SG Dornstetten, den TSV Betzingen und den SV Böblingen. Durchhausen/Baar trifft auf die TSG Young Boys Reutlingen, den TSV Frommern und den VfL Herrenberg. Die beiden Erstplatzierten der beiden Gruppen erreichen das Halbfinale. Die Endspielteilnehmer qualifizieren sich für die Endrunde auf Verbandsebene.

B-Juniorinnen

Die SpVgg Aldingen spielt ab 11 Uhr in Neustetten gegen die SG Blautal 2001, den TSV Tettnang, den SV Eutingen und den TSV Frommern. Die beiden Erstplatzierten der Gruppe erreichen das Halbfinale. Die Endspielteilnehmer qualifizieren sich für die Verbands-Endrunde.

C-Junioren

Der SV Spaichingen spielt in der Rottweiler Kreissporthalle (ab 9.30 Uhr) gegen den FV Olympia Laup-heim, die TSG Balingen, die TSG Ehingen, die SG Hallwangen, die SG Pfaffenhofen II und den SSV Reutlingen. Der SV Zimmern tritt ab 14 Uhr in einer weiteren Gruppe an.

D-Junioren

Neben dem SV Zimmern (in Dornhan ab 10 Uhr) und der SG Deißlingen (in Riedlingen ab 13.30 Uhr) hat sich auch die SpVgg Trossingen qualifiziert. Die Musikstädter spielen ab 14 Uhr gegen den SV Alpirsbach-Rötenbach, den FV Olympia Laupheim, die TSG Ehingen, den FV Rot-Weiß Ebingen und den VfL Pfullingen.

E-Junioren

Der SC 04 Tuttlingen spielt seine Vorrunde in Biberach (ab 10 Uhr) und trifft auf den FV Ravensburg, die TSG Balingen, den SV Mietingen, die SpVgg Loßburg und den TSV Sigmaringendorf. In weiteren Turnieren treten auch der SV Zimmern und die SG Winzeln an. Bei den E-, D- und C-Junioren erreichen die drei erstplatzierten Mannschaften jeder Vorrundengruppe die Zwischenrunde auf Verbandsebene.

C-Juniorinnen

Der SV Spaichingen und die SG Sulgen spielen in Eningen (ab 10 Uhr) in derselben Vorrundengruppe und treffen auf den SV Unterjesingen, die SG SV Musbach, den TSV Sondelfingen und den TSV Frommern.

D-Juniorinnen

Die SpVgg Aldingen und der SV Spaichingen spielen in Eningen (ab 13.30 Uhr) in einer Gruppe. Gegner sind der TSV Gomaringen, der SV Unterjesingen, die SG Steinhofen und die SG VfR Klosterreichenbach. Bei den D-und C-Juniorinnen erreichen die vier erstplatzierten Mannschaften jeder Vorrundengruppe die Zwischenrunde auf Verbandsebene.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen