Neues Führungstrio für Tuttlinger Fakultät

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das neue Vorstandtrio der Fakultät Industrial Technologies am Tuttlinger Standort der Hochschule Furtwangen (HFU) ist gewählt. Wie die Hochschule mitteilt, treten Professor Stephan Messner, Professor Albrecht Swietlik und Professor Ulrich Gloistein am 1. September ihre nächste beziehungsweise erste Amtszeit an.

Messner bekleidet zukünftig die Position des Dekans, Swietlik die des Prodekans und Gloistein die des Prodekans für Lehre.

Die Prodekane sind Stellvertreter des Dekans. Sie werden auf Vorschlag des Rektors vom Fakultätsrat aus den Reihen der Hochschullehrer der Fakultät gewählt. Das Vorstandstrio ist, in enger Abstimmung mit den Professoren, für die Organisation und die strategische Ausrichtung der Fakultät verantwortlich.

Die Amtszeit des aktuellen Vorstandstrios, bestehend aus Dekan Martin Heine sowie den Prodekanen Stephan Messner und Andreas Gollwitzer, endet am 31. August. Heine und Gollwitzer kommen weiter ihren Aufgaben als Professoren am Campus nach.

Die Wahl findet in der Regel alle vier Jahre statt. Im kommenden Jahr erneut wegen einer Änderung im Landeshochschulgesetz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen