Nachtgebet zu Trumps Atomwaffen

Lesedauer: 1 Min

In Stiefels Buchladen, Donaustraße 44 in Tuttlingen, findet am heutigen Mittwoche um 18 Uhr ein politisches Nachtgebet statt. Dazu laden die Tuttlinger Mitglieder des Friedensbündnisses Schwarzwald-Baar-Heuberg ein. Das Motto des Nachtgebets lautet „Kein Asyl für Trumps Atombomben in der Pfalz".

Der Anlass zu dieser Aktion ist die Pilgerfahrt der badischen evangelischen Landeskirche, die für den kommenden Samstag zu einem Friedensgottesdienst vor dem Atomwaffenlager Blüchel aufruft. Zu Zeiten der Achtundsechziger waren die politischen Nachtgebete inspiriert von Dorothee Sölle und vielen christlichen Aktivisten gegen Krieg und Kriegsvorbereitungen gerichtet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen