Ministerielles Konzert in Tuttlingen

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das Landesministerium der Justiz und für Europa veranstaltet am Freitag, 7. Dezember, zum dritten Mal das Adventskonzert zu Europa. Nach den Konzerten der vergangenen Jahre in Stuttgart und Mundelsheim findet es am Freitag, 7. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadtkirche in Tuttlingen statt.

Vier Chöre aus Tuttlingen, Trossingen und Ochsenhausen bringen weihnachtliche Lieder aus ganz Europa zur Aufführung. Es wirken mit: der Kinderchor der Schrotenschule in Tuttlingen, der Chor und das Orchester des Musikgymnasiums Trossingen, die Kantorei der Martin-Luther Kirche in Trossingen sowie der Singsalsing Kinderchor der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg.

Der Europaminister und Tuttlinger Landtagsabgeordnete Guido Wolf (CDU) sagt dazu: „Das Adventskonzert erinnert uns an unsere gemeinsamen kulturellen Wurzeln und zeigt die Vielfalt Europas. Zudem verbindet Musik die Menschen über Grenzen hinweg, auch über Grenzen der Sprache.“ Im Anschluss an das Adventskonzert sind alle Besucher zum gemeinsamen Austausch bei Gebäck und alkoholfreiem Punsch eingeladen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen