Mehrere Durchhausener bekommen Note „vorzüglich“

Lesedauer: 3 Min
 Die Geehrten mit dem Ausschuss des OGV Durchhausen.
Die Geehrten mit dem Ausschuss des OGV Durchhausen. (Foto: Utz)
Andrea Utz

Zum 58. Mal ist der Blumenschmuckwettbewerb in Durchhausen organisiert worden. 162 Häuser, Gärten und Vorgärten nahm die Jury des Obst- und Gartenbauvereins Durchhausen im Sommer beim Blumenschmuck-Bewertungsrundgang in Augenschein. Manfred und Roswitha Thiel erhielten erneut die Note „vorzüglich“ für Fenster und Vorgarten – sie sind seit Jahren Seriensieger.

Heinz und Annelies Dreher schnitten ebenfalls mit „vorzüglich“ im Bereich Fenster und Balkon ab. Am Sonntag schloss der Verein den Wettbewerb im Foyer der Gemeindehalle ab. Die Blumenpreise für die Teilnehmer spendierte die Gemeinde. Horst Walter, der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, und Elmar Mattes führten das Publikum mit einer moderierten Bilderschau aus dem tristen November zurück in den sonnigen Hochsommer.

Bei den Fotos, die während des Bewertungsrundgangs entstanden waren, lobte Walter jene Hausbesitzer, die sich in ihren Gärten und auf den Balkonen um eine Blumen- und Blütenpracht bemühen. Dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Im Wandel liegt die Zukunft“. Mit 50 Besuchern war die Veranstaltung gut besucht. Nur die Neubürger machten sich ein wenig rar. Dabei ist dies eine gute Möglichkeit, das Dorf bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen. Bewirtet wird die Veranstaltung seit vielen Jahren durch den Fanfarenzug.

Bürgermeister Simon Axt freute sich über den neuen Titel „Paradies für Insekten“, wurden doch in Durchhausen im vergangenen Jahr viele Blumenwiesen durch die Gemeinde, den OGV und Landwirte angelegt. „Dies ist eine Durchhauser Erfolgsgeschichte,“ meinte Horst Walter. „Schotter gehört auf den Bahndamm, Thuja auf den Friedhof. Unsere gemeinsamen Bemühungen haben dazu geführt, dass unser Dorf ein Vorreiter in Sachen Blumenwiesen ist.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen