Markus Flik verlässt Tuttlinger Maschinenbauunternehmen Chiron

Lesedauer: 3 Min
Markus Flik war fünf Jahre lang Geschäftsführer der Chiron-Gruppe. Bislang gibt es noch keinen Nachfolger für seinen Posten.
Markus Flik war fünf Jahre lang Geschäftsführer der Chiron-Gruppe. Bislang gibt es noch keinen Nachfolger für seinen Posten. (Foto: pm)

Nach fast fünf Jahren als Geschäftsführer der Chiron-Gruppe hat Markus Flik das Unternehmen zum 18. Dezember verlassen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen