LG-Trio startet bei Meisterschaft

Lesedauer: 2 Min

Im Lindenhofstadion in Weingarten finden am Samstag und Sonntag, 14./15. Juli, die baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften für Aktive und die Jugend U 18 statt. Die LG Tuttlingen-Fridingen schickt Alisha Pawlowski, Larissa und Anna Schall zu den Wettkämpfen im Vier- und Siebenkampf – verbunden mit der Hoffnung auf weitere Medaillen.

Der Vierkampf besteht aus den Disziplinen 100 Meter Hürden, Hochsprung, Kugelstoßen und 100 Meter-Lauf. Während für die Schall-Schwestern keine Jahresbestleistung hinterlegt ist, kann Pawlowski 2850 Zähler in den vier Sportarten vorweisen. Damit liegt die LG-Athletin im Bereich des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes auf dem dritten Platz. Neben Annika Schepers (SG Dettingen/Donau, 3080 Punkte) und Marietta Spanowsky (TuS Metzingen, 3014) ist mit Janine Winterbauer (LG Region Karlsruhe, 3152) eine weitere Sportlerin in Weingarten am Start, die mehr Punkte vorzuweisen hat.

Das LG-Trio startet gleichzeitig auch im Siebenkampf. Der Wettbewerb wird durch den Weitsprung, Speerwerfen und den 800 Meter-Lauf ergänzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen