Lasterfahrer flüchtet nach Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Tuttlinger Polizei sucht einen flüchtigen Lkw-Fahrer.
Die Tuttlinger Polizei sucht einen flüchtigen Lkw-Fahrer. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Der Fahrer eines tschechischen Lkw mit Anhänger samt weißer Plane ist der Auslöser eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 5.55 Uhr am Aesculap-Kreisel gewesen. Der unbekannte Lkw-Fahrer wechselte laut Polizei den Fahrsteifen, überfuhr die durchgezogene Linie, um nach rechts in Richtung Rottweil/Spaichingen abzubiegen. Eine 22-jährige Autofahrerin war gezwungen, stark abzubremsen. Dies erkannte eine 23-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr auf. An beiden Autos entstand beträchtlicher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Eine Berührung mit dem Lkw gab es nicht. Zeugen, die zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Lkw Angaben machen können, werden gebeten, dies der Polizei Tuttlingen, Telefon 07461/941-0 mitzuteilen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen