Ein Selbstverteidigungskurs „Krav Maga Defcon“ für Kinder von acht bis zwölf Jahren, der zwei Samstagstermine umfasst, startet am Samstag, 13. Januar, um 9.45 Uhr, unter der Leitung von Birgit und Ralf Uhl. Er geht bis 12 Uhr.

Der Kurs vermittelt Kindern, die in eine „Opferrolle“ geraten können, Techniken zur De-Eskalation sowie ein erweitertes Repertoire der aktiven Gegenwehr, wie etwa Schlag- und Tritttraining, taktisches Verhalten in Konfliktsituationen, effektive Befreiungstechniken gegen Angriffe aus dem Selbstverteidigungstraining der Krav Maga Defcon® Junior Class.

Der Kurs findet in der Kreissporthalle, Gymnastikraum, Mühlenweg 23, statt.

Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle, Schulstraße 6, Telefon 07461 / 96910, oder im Internet unter

www.vhs-tuttlingen.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen