Konfirmation in der Martinskirche

Lesedauer: 1 Min
 Die Konfirmanden vor der Martinskirche.
Die Konfirmanden vor der Martinskirche. (Foto: Claudia Steckeler)

In der Martinskirche in Tuttlingen haben am Sonntag 13 Jugendliche ihre Konfirmation gefeiert. Gemeinsam mit Pfarrerin Ute Gebert, ihren Familien und Gästen feierten sie den Gottesdienst, der unter dem Motto „Glaube gibt Kraft“ stand. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von „Der etwas andere Chor“ unter der Leitung von Joachim Brenn. Konfirmiert wurden: Nico Behringer, Tim Brenn, Luise Gebert, Lea Heinemann, Sophie Merk, Nico Mößmer, Thorben Pieper, Sophia Reichle, Mike Richter, Theresa Rothacher, Robin Walter, Felix Weisser und Annabel Wiebe. Für das Opfer des Konfirmations-Gottesdiensts haben sich die Konfirmanden zwei Tuttlinger Initiativen ausgesucht: Je zur Hälfte geht das Opfer an das Frauenhaus Tuttlingen und an „Women for Women“.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen