Kolbingen II besiegt FK Spaichingen 2:1

Lesedauer: 2 Min
Sportredakteur

In den Staffeln zwei und drei der Fußball-Kreisliga C sind über Ostern acht Spiele nachgeholt worden. Der SV Kolbingen sammelte dabei sechs Punkte.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2

FC Epfendorf II – FSV Denkingen II 1:3 (0:2). - Tore: 0:1 Andre Hahn (11.), 0:2 Maxim Diem (20.), 0:3 Justus Braun (60.), 1:3 Michael Falk (87.).

SV Tuningen II – SG TGA/FV 08 Rottweil II 1:2 (0:1). - Tore: 0:1 und 0:2 beide Ali Pelen (6. und 73.), 1:2 Florian Vosseler (85.). - Besondere Vorkommnisse: eine gelbrote Karte gegen den SV Tuningen II (12.).

SV Horgen II – SV RW Rottweil 6:0 (5:0). - Tore: 1:0 Dominik Kny (25.), 2:0 Christian Frommer (30.), 3:0 Markus Domig (33.), 4:0 Dominik Heller (40.), 5:0 Christian Frommer (45., Elfmeter), 6:0 Lukas Baumeister (88.).

FC Göllsdorf – FSV Zepfenhan II 3:2 (0:2). - Tore: 0:1 und 0:2 beide Simon Wäschle (20. und 26.), 1:2 Nikolas Günthner (53.), 2:2 und 3:2 beide Olindo Nota (57. und 88.).

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 3

Mit dem 2:1-Sieg gegen den Tabellenzweiten FK Spaichingen sorgte die zweite Mannschaft des SV Kolbingen für eine Überraschung.

SV Kolbingen II – SG Fridingen/Mühlheim II 2:0 (1:0). - Tore: 1:0 Niklas Müller (45., Elfmeter), 2:0 Michael Stehle (50.).

FK Spaichingen – SV Kolbingen II 1:2 (0:1). - Tore: 0:1 Lukas Hipp (24.), 1:1 Ujup Ujupaj (54.), 1:2 Yannick Frühwirt (83.). - Besondere Vorkommnisse: eine gelbrote Karte gegen FK Spaichingen (90.). Kolbingen II trat mit einigen Verstärkungen aus der ersten Mannschaft an.

SV Königsheim – KF Shqiponja Tuttlingen 1:1 (0:1). - Tore: 0:1 Ilir Sabani (27.), 1:1 Miguel Morales (65.).

SG Fridingen/Mühlheim II – FV Fatihspor Spaichingen II 4:5 (1:4). - Tore: 0:1 (12.), 0:2 (18.), 0:3 (23.), 1:3 Nicola Monopoli (34.), 1:4 (42.), 2:4 und 3:4 beide Nicola Monopoli (56. und 67.), 3:5 (71.), 4:5 Robin Hermann (87.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen