Karl-Eugen Glück ist tot

Lesedauer: 1 Min
Sportredakteur

Der frühere Leichtathlet und langjährige Inhaber eines Friseurgeschäfts in Tuttlingen, Karl-Eugen Glück, ist tot. Glück erlag im Alter von 80 Jahren einer heimtückischen Krankheit.

Glück gehörte während seiner sportlichen Laufbahn der Leichtathletik-Abteilung des ehemaligen FC 08 Tuttlingen an. Er war ein Langstreckenläufer und nahm an vielen Marathons teil.

Beim ehemaligen FC 08 arbeitete Karl-Eugen Glück viele Jahre im Hauptausschuss mit. Außerdem unterstützte er den Verein als Sponsor und Gönner. Auch beim SC 04 Tuttlingen (hervorgegangen aus der Fusion des FC 08 und TV Jahn) brachte er sich im Hauptausschuss ein und stand dem Verein tatkräftig zur Seite.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen