Julia Graf schafft ihr Abi mit Traumschnitt von 1,0

Lesedauer: 5 Min

Insgesamt 87 IKG-Schüler bestehen ihre Prüfungen und feiern gemeinsam in der schuleigenen Aula ihr Abitur.
Insgesamt 87 IKG-Schüler bestehen ihre Prüfungen und feiern gemeinsam in der schuleigenen Aula ihr Abitur. (Foto: Simon Schneider)
Simon Schneider

Insgesamt 87 Schüler des Tuttlinger Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) haben ihre Abiturprüfungen erfolgreich bestanden. Julia Graf erreichte dabei die Traumnote 1,0. Am Freitag wurden die Schulabgänger im Rahmen des Abiturempfangs für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Schüler des Neigungskurses Musik umrahmten die offizielle Entlassfeier musikalisch, bei der mehrere IKG-Abiturienten neben der bestandenen Hochschulreife mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Der Verein der Freunde der Gymnasien lud zudem zum Sektempfang ein.

Die Abiturienten sind

Jan Ahrens, Wurmlingen; Katrin Bacher, Seitingen-Oberflacht, Sarah Bächler, Emmingen-Liptingen (B); Julian Baisch, Nendingen; Cora Barthelmes, Tuttlingen; Nick Bösche, Tuttlingen; Jessica Bühler, Geisingen (B); Derya Cabaci, Tuttlingen; Aleyna Demirkaya, Tuttlingen; Jonathan Diener, Tuttlingen; Julia Diesenberger, Mühlheim (B); Landelin Diez, Tuttlingen (P); Meriton Duraki, Tuttlingen (B); Nathalie-Vanessa Eidt, Tuttlingen; Leon Elendt, Tuttlingen; Lydia Fecker, Hattingen (P); Nina Finkbeiner, Fridingen; Emanuele Garrone, Tuttlingen; Fabian Gärtner, Tuttlingen (P); Diana Gaus, Emmingen-Liptingen; Carolin Gögelein, Mühlheim; Lena Gottschalk, Tuttlingen (P); Julia Graf, Emmingen-Liptingen (P); André Gremminger, Emmingen-Liptingen; Eda Gümüs, Tuttlingen (B); Maria Hamma, Mühlheim (P); Carolin Heni, Tuttlingen (P); Otto Hermann, Zimmern; Cathrin Heubach, Esslingen (B); Simon Hilzinger, Tuttlingen; Jonathan Hötzel, Tuttlingen (B); Lisa-Marie Ilg, Wurmlingen; Luis Jakobi, Tuttlingen (P); Viktor Kail, Tuttlingen; Nils Kassing, Emmingen-Liptingen; Anna Kieselmayer, Tuttlingen (B); Natalie Krahforst, Nendingen (B); Meryem Kücük, Tuttlingen; Daniel Kupke, Emmingen-Liptingen (B); Artur Kuzmenko, Hausen ob Verena; Magnus Lederer (P), Tuttlingen; Laura Luz, Tuttlingen (B); Maria Margaritis, Talheim (P); Kirstin Mattes, Tuttlingen (B); Aurélie Mauch, Denkingen (B); Liridon Memeti, Tuttlingen (P); Linus Mohry, Tuttlingen (B); Tobias Müller, Tuttlingen; Julie Münster, Wurmlingen (B); Clara Nagel, Tuttlingen; Karl-Fabian Nagel, Möhringen; Livia Nesensohn, Tuttlingen (B); Lisa-Michelle Olhausen, Seitingen-Oberflacht; Felix Polyudov, Tuttlingen; Luka Protic, Immendingen; Valentina Rajcevic, Neuhausen; Miguel Rasch, Tuttlingen; Rathuschan Rasikumar, Tuttlingen; Viviane Reis, Geisingen; Lisa Reiter, Emmingen-Liptingen; Cara Riester, Tuttlingen (B); Alisa Ritter, Tuttlingen (P); Rachel Sachadae, Emmingen-Liptingen; Jakob Schöll, Tuttlingen (P); Jan Schrott, Tuttlingen (P); Maximilian Schuller, Neuhausen; Thanush Sivagnanalingam, Tuttlingen (P); Paul Sparka, Tuttlingen (B); Emil Sprung, Tuttlingen; Jacksen Sriskantharajah, Tuttlingen (B); Elisabeth Stegmann, Tuttlingen (B); Viktoria Stehle, Renquishausen (P); David Störk, Emmingen-Liptingen; Jana Streng, Mühlheim (P); Nikolai Sturm, Tuttlingen (B); Sascha Tauchmann, Emmingen-Liptingen (B); Filip Tomusic, Tuttlingen; Gina Trendle, Kirchen-Hausen (B); Yilmaz Uzun, Tuttlingen; Stefanie Waidner, Tuttlingen; Anne Walther, Seitingen-Oberflacht (B); Selina Westhauser, Wurmlingen (B); Theresa Wetzel, Tuttlingen (B); Nils Wittstock, Seitingen-Oberflacht; Lars Würthner, Tuttlingen (B); Mara Zeiger, Tuttlingen (B); Marlene Zepf, Wurmlingen.

Sonderpreise

Julia Diesenberger: Musikpreis; Lydia Fecker: e-fellows; Lena Gottschalk: Geschichtspreis; Julia Graf: Preis als eine der Jahrgangsbesten, Forscherpreis, Chemiepreis, Mathematikpreis, e-fellows, Glemser-Stiftung, Musikpreis; Maria Hamma: e-fellows; Carolin Heni: Preis als eine der Jahrgangsbesten, Biologiepreis, e-fellows, Glemser-Stiftung, evangelischer Religionspreis, Musikpreis; Otto Hermann: Musikpreis, Preis des Elternbeirats; Jonathan Hötzel: Musikpreis; Lisa-Marie Ilg: Musikpreis; Luis Jakobi: Preis als einer der Jahrgangsbesten, e-fellows; Anna Kieselmayer: Sozialpreis; Magnus Lederer: Physikpreis, e-fellows, Musikpreis; Julie Münster: Musikpreis; Clara Nagel: Musikpreis; Lisa-Michelle Olhausen: Musikpreis; Felix Polyudov: Kunstpreis; Lisa Reiter: Musikpreis; Jakob Schöll: Physikpreis, e-fellows; Jan Schrott: Physikpreis, e-fellows; Maximilian Schuller: Musikpreis; Thanush Sivagnanalingam: Preis als einer der Jahrgangsbesten, Forscherpreis, Mathematik/Physikpreis, Physikpreis, Mathematikpreis, e-fellows; Elisabeth Stegmann: Sozialpreis; Viktoria Stehle: e-fellows, Musikpreis; Jana Streng: Preis als eine der Jahrgangsbesten, DonauDoc-Preis, e-fellows, Scheffelpreis, Musikpreis, Sozialpreis; Nikolai Sturm: Musikpreis; Selina Westhauser: Musikpreis; Theresa Wetzel: Musikpreis; Marlene Zepf: Musikpreis.

Von der Schule vorgeschlagen für die Studienstiftung des deutschen Volkes: Julia Graf und Carolin Heni.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen