Joris singt erstmals als Headliner beim Honberg-Sommer

Lesedauer: 3 Min
 Der mehrfache Echo-Gewinner Joris kommt zum Honberg-Sommer.
Der mehrfache Echo-Gewinner Joris kommt zum Honberg-Sommer. (Foto: KLAUS SAHM)
Schwäbische Zeitung

Tickets gibt es bei der Ticketbox in Tuttlingen, Telefonnummer 07461 / 91 09 96, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region sowie ponline unter

www.honbergsommer.de

Einen Star der deutschsprachigen Musikszene präsentieren die Tuttlinger Hallen bei ihrem Jubiläumsfestival: Zum 25. Honberg-Sommer kommt am Freitag, 12. Juli, um 20 Uhr der mehrfache Echo-Gewinner Joris („Herz über Kopf“) auf seiner „Schrei es raus“-OpenAir- und Festivaltour.

Mit seiner Band spielt der Singer/Songwriter im Festivalzelt in der Festungsruine hoch über der Donau. Als Support ist die vierköpfige Band Mary Lou aus dem Allgäu mit melodiösem Indierock dabei.

Zum ersten Mal kommt Joris als Headliner auf den Honberg, nachdem er hier vor drei Jahren Laith Al-Deen supportete: drei Jahre, drei Echos und 300 Konzerte nach seinem Megadebüt „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ legt der Absolvent der Popakademie Mannheim nach und kommt mit dem neuen Album „Schrei es raus“ wieder zum Festival in der Burgruine.

Selten hat jemand in so rasantem Tempo die Clubs und die Fans erobert wie Joris. 2015 erschien er auf der musikalischen Bildfläche. Sein Debütalbum „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ holte Gold, die Single „Herz über Kopf“ erreichte Platin-Status. Auch auf hochkarätig besetzten Festivals wie Hurricane, Southside, Highfield oder Open Flair zählten seine Auftritte zu den Highlights.

Nach dem Rummel um das mehrfach preisgekrönte erste Album zog er sich zurück – ein persönlicher Reset, um wieder neu starten zu können. Joris ist inzwischen 28 und er hat sich Zeit gelassen für sein zweites Album „Schrei es raus“. Nach wie vor brilliert er mit einer ungewöhnlichen, warmen Stimme, die mit großer Ausdruckskraft Geschichten erzählt und Bilder erschafft.

Es ist auch der gleiche erdige, ehrliche Sound, gleichzeitig rau und sanft - vielfältig und variabel. Und doch: die Stimme erscheint differenzierter, die Texte tiefer und der Sound progressiver und komplexer. Joris macht heute deutsche Musik, die international wirkt.

Tickets gibt es bei der Ticketbox in Tuttlingen, Telefonnummer 07461 / 91 09 96, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region sowie ponline unter

www.honbergsommer.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen