HSG Baar im Pokal gefordert

Lesedauer: 1 Min

In der dritten Runde des Handball-Bezirkpokals der Männer spielt Landesligist HSG Baar am Donnerstag, 20.30 Uhr, in der Hohenlupfen-Sporthalle in Talheim gegen Bezirksklassist HSG Rottweil II. Die Gastgeber wollen mit einem Pokalerfolg neues Selbstvertrauen für den Abstiegskampf holen. Die zwei Klassen tiefer spielenden Gäste sollten nicht unterschätzt werden. Sie liegen in der Bezirksklasse noch aussichtsreich im Rennen um die Meisterschaft. Alles andere als ein Sieg der HSG Baar wäre eine Überraschung. Der Sieger dieser Begegnung qualifiziert sich für das Final Four-Turnier um den Bezirkspokal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen