Hohe Siege für den SV Immendingen und FV Möhringen

Lesedauer: 4 Min
hgb

In der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald hat der SV geisingen den FC Dauchingen 3:0 besiegt. In der Kreisliga A 2 kam der Tabellenführer FV Möhringen bei der SG Unadingen/Dittishausen zu einem 5:0-Erfolg und baute damit seine Tabellenführung aus, da der Verfolger SG Kirchen-Hausen gegen den FC Lenzirch mit einem 3:3-Unentschieden zufrieden sein musste. Der SV TuS Immendingen besiegte den SV Öfingen 5:1.

Bezirksliga Bad. Schwarzwald

SV Geisingen – FC Dauchingen 3:0 (1:0). Nach einem Eckball köpfte der Gastgeber aufs Gästetor. Der Gästetorhüter wehrte den Ball nach vorne ab und so traf Geisingen früh im Nachschuss zur Führung. Danach war der Gastgeber klar am Drücker, vergab aber mehrere Chancen. So wäre dem FC Dauchingen mit seiner einzigen Torchance der Partie fast der Ausgleich gelungen. Auch nach der Pause ging es im gleichen Stil weiter. Geisingen kam zu weiteren Chancen, die der Gastgeber dann in ein 3:0 ummünzen konnte. - Tore: 1:0 Johannes Amann (7.), 2:0 Rustam Mamedow (59.), 3:0 Stefan Pröhl (62.). - Schiedsrichter: Manuel Werner (Ühlingen-Birkendorf). - Zuschauer: 50.

Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald

SG Kirchen-Hausen – FC Lenzkirch 3:3 (2:1). Die erste Hälfte hatte Kirchen-Hausen leichte Feldvorteile. In der 70. Minute konnte die SG den Vorsprung ausbauen. Lenzkirch fing sich und kam innerhalb von fünf Minuten zum 3:3. - Tore: 1:0 (5.) Sheriff Jallow, 1:1 (28.) Noureddine Aroussi, 2:1 (42.) Gianluca Colucci, 3:1 (70.) Sheriff Jallow, 3:2 (75.) Julian Veit, 3:3 (80.) Jakob Dresel. - Schiedsrichter: Gerhard Benning (Dauchingen). - Zuschauer: 90.

SV TuS Immendingen – SV Öffingen 5:1 (2:0). Der Doppelpack durch Ebertsch brachte Immendingen die Halbzeitführung. Öfingen kam wacher aus der Pause und verkürzte auf 2:1. Die Gastgeber nahmen nach einer Stunde das Heft wieder in die Hand und baute die Führung aus. Die Gäste konnten nach insgesamt drei Platzverweisen die einfache Überzahl nicht nutzen. - Tore: 1:0, 2:0 (7., 15.) Finn Ebertsch, 2:1 (50.) Markus Wenzler, 3:1 (63.) Jaruka Ndow, 4:1 (76.) Finn Ebertsch, 5:1 (87.) Jaruka Ndow. Schiedsrichter: Asim Huremovic (Villingen). - Zuschauer: 160. Gelbrote Karte: Immendingen (65.). Rote Karte: Immendingen und Öfingen (70.).

SG Unadingen/Dittishausen – FV Möhringen 0:5 (0:2). Von Beginn an beherrschte Möhringen das Geschehen und ließ nichts zu. Paulsen eröffnete mit dem ersten seiner drei Treffer den Torreigen. Für die SG war nichts gegen den Tabellenführer zu holen, da Möhringen die Chancen effektiv nutzte. - Tore: 0:1 (8.) Stephan Paulsen, 0:2 (18.) Felix Bell, 0:3, 0:4 (56., 78.) Stephan Paulsen, 0:5 (86.) Mario Giesler. - Schiedsrichter: Kurt Tröndle (Bonndorf). - Zuschauer: 100.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen