Gute Laune ist in Durchhausen am Siedepunkt

Lesedauer: 2 Min
Verkleidete Tänzer
Die Dancing Divas GuDu bei ihrem Auftritt. (Foto: Utz)
utz

Rund gegangen ist es am Samstag in der Durchhauser Narrhalla. Die Durchhauser Narrenzunft hatte zu ihrem Zunftball geladen und mehr als 14 Narrenzünfte und Musikgruppen waren der Einladung gefolgt. Eröffnet wurde der Abend vom Durchhauser Fanfarenzug. Gekonnt und mit viel Witz moderierte die zweite Vorsitzende Sophia Panagiotidou den Abend. Sie begrüßte die Zünfte, Musiker und Gruppen. Ein besonderes Highlight war der Showtanz der Dancing Divas GuDu. Die Wueti Weiber vo Duttlingen präsentierten einen schönen Tanz und danach war es für die Musiker von D´Wefzga aus Bietigheim ein leichtes, das Publikum mitzureißen. Die Zwei Hofemer aus Spaichingen, zwei richtige Musikspezialisten, hielten bis spät in die Nacht die Laune am Siedepunkt. „Wir sind stolz auf unseren Zunftball. Die Stimmung ist super und die Halle ist seit vielen Jahren immer voll. Was will man mehr?“, so Vorsitzende Sophia Panagiotidou. „Dieses Jahr sind wieder sehr unterschiedliche Gruppen unserer Einladung gefolgt. Schade, dass wir aus Platzgründen einigen Gruppen sogar absagen mussten.“

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen