Gespannt: Der Klang wird facettenreich

Lesedauer: 1 Min
Gespannt:
                  Der Klang wird facettenreich
Gespannt: Der Klang wird facettenreich

Der Einbau der neuen Orgel in der Pfarrkirche St. Petrus und Jakobus ist fast fertig. Derzeit ist der Orgelbaumeister Heinz Jäger von der Waldkircher Orgelbauerfirma Jäger & Brommer dabei, die Orgel zu intonieren.

Die vorausgegangene Bauzeit betrug zwölf Monate. Von der Firma waren im Durchschnitt 14 Arbeitskräfte im Einsatz. Sie wurden dabei auch tatkräftig unterstützt durch ehrenamtliche Kräfte der katholischen Pfarrgemeinde voran Gustav Schnell. Er war stets zur Stelle, wurde aber auch oft von vier manchmal sechs und bis zu zehn Helfern unterstützt.

Lesen Sie mehr dazu in der Samstagsausgabe des Gränzboten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen