Geburtenrekord im Klinikum

Lesedauer: 1 Min
 Johanna Stengele und Andreas Bihler mit Theo Jakob und der großen Schwester.
Johanna Stengele und Andreas Bihler mit Theo Jakob und der großen Schwester. (Foto: Foto Hamma)
Schwäbische Zeitung

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen gratuliert zum Neujahrsbaby: Um 6.40 Uhr am Neujahrstag 2020 ist der kleine Theo Jakob im Gesundheitszentrum Tuttlingen auf die Welt gekommen. Er ist 3000 Gramm schwer und 52 Zentimeter groß. Seine Eltern sind Johanna Stengele und Andreas Bihler.

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen kann auch mit Abschluss des Jahres 2019 wieder einen Geburtenrekord verzeichnen: Insgesamt haben dort im vergangenen Jahr 960 Kinder das Licht der Welt erblickt – 459 Mädchen und 501 Jungen, außerdem gab es drei Zwillingsgeburten. Dies ist eine deutliche Zunahme zum Jahr 2018, wo es 936 Babys waren, und auch im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Der Babyboom geht also weiter, meldet das Klinikum in einer Pressemitteilung.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen