Ganz normaler Pokalwahnsinn: Kantersiege, Platzverweise und Überraschungscoups

Lesedauer: 6 Min
 Augustine Dacosta (Mitte) von der Spielgemeinschaft Fridingen I/Mühlheim II war im Pokalspiel gegen den FC Frittlingen auffälli
Augustine Dacosta (Mitte) von der Spielgemeinschaft Fridingen I/Mühlheim II war im Pokalspiel gegen den FC Frittlingen auffälligster Akteur und war einige Male nur durch Fouls zu bremsen. (Foto: HKB)
ly und mape

Die zweite Bezirkspokalrunde im Fußballbezirk Schwarzwald hat einige überraschende Ergebnisse gebracht. Den höchsten Tagessieg fuhr die SG Fridingen I/Mühlheim II ein, die den FC Frittlingen mit 10:0 abfertigte. Eine Überraschung leistete sich der C-Ligist SV Königsheim, der den A-Ligisten SV Kolbingen mit 2:1 aus dem Rennen warf. Im Lokalderby in Aldingen, zwischen der SpVgg und Fatih Spor Spaichingen blieb Fatih Spor mit 5:2 siegreich.

VfL Nendingen – TV Wehingen 3:4 (1:1). – Tore: 0:1 (25. Minute) Marcel Albrecht, 1:1 (29./Foulelfmeter), 2:1 (47.) beide Daniel Morales, 2:2 (60.) Basiru Leigh, 2:3 (62.) Riccardo Buono, 3:3 (80.) Daniel Milkau, 3:4 (84.) Christian Behr. – Schiedsrichter: Christian Hafner (Böttingen). – Zuschauer: 50. – Besondere Vorkommnisse: rot gegen Wehingen (46.). Man sah auf dem Häldele keinen Klassenunterschied. Die Gastgeber vergaben kurz vor dem Pausenpfiff die mögliche Führung, als ein Strafstoß übers Tor geschossen wurde. Nendingen konnte die numerische Überlegenheit in der zweiten Halbzeit nicht entscheidend nutzen.

SV Renquishausen – SpVgg Trossingen 2:3 (0:1). – Tore: 0:1 (44. Minute) Emanuel Alexi, 1:1 (54.) Eigentor, 1:2 (56.) Dimitri Stroh, 1:3 (51.) Vladimir Biller, 2:3 (90.+2) Raphael Maier. – Schiedsrichter: Thomas Bauer (Gosheim). – Zuschauer: 60. In einem, von beiden Seiten sehr flott geführten Spiel mit guten Aktionen auf beiden Seiten, ging die SpVgg Trossingen am Ende nicht unverdient als Sieger vom Platz. Die Gäste erspielten sich vor allem in der ersten Hälfte auf dem kleinen Ausweichspielfeld eine leichte Feldüberlegenheit. Nach der Pause legte Renquishausen etwas zu und war zeitweise gleichwertig. Pech hatten die Gäste, als sie nach dem 1:3 nur das Aluminium trafen.

SG Fridingen I/Mühlheim II – FC Frittlingen 10:0 (3:0). – Tore: 1:0 (8. Minute) Marco Brunner, 2:0 (15.) Modou Tamba, 3:0 (17.) Arthur Drozzinin, 4:0 (52.), 5:0 (57.) beide Augustine Dacosta, 6:0 (60.) Robin Hermann, 7:0 (74.) Marco Brunner, 8:0 (84.) Arthur Drozzinin, 9:0 (86.) Andreas Schleicher, 10:0 (88.) Robin Hermann. – Schiedsrichter: Alexander Wintermantel (Seitingen-Oberflacht). – Zuschauer: 30. Die mit mehrfachem Ersatz angetretenen Gäste waren auf dem Fridinger Sportplatz total überfordert. Nach einer Viertelstunde war die Partie beim 3:0 entschieden.

SC 04 Tuttlingen II – SG Durchhausen/Gunningen 6:1 (5:0). – Tore: 1:0 (2. Minute) Pascal Grathwohl, 2:0 (9.) Kenny Anthony Heindel, 3:0 (24.) Antonio Piccione, 4:0 (39.) Amal Dibba, 5:0 (40.) Kenny Anthony Heindel, 6:0 (61.) Carlos Hehl, 6:1 (82.) Aaron Ramizi. – Schiedsrichter: Kadir Yagci (Seitingen-Oberflacht). – Zuschauer: 60. Das war eine klare Angelegenheit für die Gastgeber, die in der zweiten Halbzeit einen Gang zurücknahmen. Der Gast aus der Baar enttäuschte. Mehr als der Ehrentreffer in den Schlussminuten war nur nach einer Nachlässigkeit möglich.

SV Wurmlingen – SpVgg Trossingen II 3:2 (1:1). – Tore: 1:0 (21. Minute) Gianluca Leonardi, 1:1 Presiayan Tsvyatkov, 1:2 (59.) Karim Akarpinar, 2:2 (77.) Giuseppe Mazzola, 3:2 (85.) Markus Saile. – Schiedsrichter: Markus Knupfer (Bubsheim). – Zuschauer: 40. In einem, von beiden Mannschaften gut geführten Spiel mussten die Gastgeber nach der Pause einen Rückstand aufholen. Am Ende war Wurmlingen um das eine Tor besser und erreichte zurecht die dritte Runde.

SpVgg Aldingen – FV Fatih Spor Spaichingen 2:5 (1:3). Tore: 0:1 Ercan Demirci (2.), 1:1 Lukas Buschbacher (11.), 1:2 und 1:3 beide Ercan Demirci (36. und 40.), 1:4 Levent Üner (47.), 1:5 Abdullah Cetinkaya (54.), 2:5 Thomas Allgaier (83.). - Schiedsrichter: Alwin Marschalleck (Tuttlingen). In diesem Nachbarschaftsduell glich Aldingen die schnelle Gästeführung aus. Nach einer halben Stunde übernahm Fatih Spor immer mehr das Kommando und schaffte durch einen Doppelschlag von Ercan Demirci die Vorentscheidung. Nachdem die Gäste nach der Pause schnell zwei weitere Tore nachlegten, war die Partie entschieden.

SV Königsheim – SV Kolbingen 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Aaron Bronner (44.), 1:1 Valentin Hipp (75.), 2:1 Aaron Bronner (80.). - Schiedsrichter: Antonio Lo Buono. Der C-Kreisligist aus Königsheim, der erst in knapp eineinhalb Wochen in die Saison startet, zeigte gegen den zwei Klassen höher spielenden SV Kolbingen in diesem Derby eine kämpferisch starke Leistung. Kurz vor der Pause gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Nach der Pause drängte Kolbingen, aber es dauerte bis zur 75. Spielminute, ehe der Ausgleich fiel. Aber Königsheim antwortete fünf Minuten später durch Aaron Bronner, der mit seinen beiden Treffern zum Matchwinner wurde.

Türkgücü Tuttlingen – SV Seitingen/Oberflacht 1:4 (1:2). Tore: 0:1 Maurizio Colucci (6.), 0:2 Michele Colucci (23.), 1:2 Riad Halkic (26.), 1:3 Mischa Endres (47.), 1:4 Maurizio Colucci (57.). - Schiedsrichter: Oliver Teufel (Mühlheim). - Besondere Vorkommnisse: eine gelb-rote Karte gegen den SV Seitingen/Oberflacht (34.) und eine rote Karte gegen Türkgücü Tuttlingen (70.). In einer hitzigen Partie behielt der Gast aus Seitingen/Oberflacht letztlich verdient die Oberhand. Über eine halbe Stunde spielte der A-Kreisligist in Überzahl und schaffte in dieser Zeit auch die Entscheidung.

FV Fatih Spor Spaichingen II – BSV Schwenningen 0:4 (0:2). Tore: 0:1 und 0:2 beide Kaiwan Schulze (10. und 42.), 0:3 Awid Moheb-Ali (84.), 0:4 Matthias Stumpp (90.). - Schiedsrichter: Fabio Annicchiarico. C-Kreisligist FV Fatih Spor Spaichingen II hielt gegen den Ex-Landesligisten erstaunlich gut dagegen. Erst in der Schlussphase kassierten die Gastgeber noch zwei weitere Gegentore, als die Kräfte etwas schwanden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen