FV Möhringen hofft auf Auswärtssieg

Lesedauer: 2 Min
Sportredakteur

Im Fußballbezirk Badischer Schwarzwald sind die Mannschaften Mitte der Woche wieder im Einsatz. Während der FC Gutmadingen Heimvorteil genießt, müssen der SV Immendingen und der FV Möhringen reisen. Anpfiff der nachstehend aufgeführten Spiele ist einheitlich am Mittwoch um 15 Uhr.

Bezirksliga Bad. Schwarzwald

FC Gutmadingen – FC Königsfeld. Spitzenreiter gegen Tabellendritter – in Gutmadingen steht das Spitzenspiel des neunten Spieltags auf dem Programm. Nach dem 0:0 in Pfaffenweiler wollen die Gastgeber mit einem Sieg einen Konkurrenten abhängen.

SV Hölzlebruck – SV Immendingen (Jahnstadion Neustadt). Schlusslicht Immendingen ist noch ohne Sieg und fährt als Außenseiter zum Tabellensechsten. Die Hölzlebrucker waren zuletzt zwar in der Abwehr anfällig, doch ob das die harmlosen Gäste ausnutzen können, ist fraglich.

Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald

FC Lenzkirch – FV Möhringen. Der FC Lenzkirch liegt zwar auf dem sechsten Platz, ist aber seit vier Spielen sieglos. Die Möhringer rechnen sich daher gute Chancen auf den ersten Auswärtssieg aus.

TuS Bonndorf II – SG Kirchen-Hausen. Die SG Kirchen-Hausen fährt als Favorit zum Vorletzten. In Bonndorf sollte es für den Aufsteiger den vierten Sieg im vierten Auswärtsspiel geben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen